Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Alles ist geheim»

Rauch aus dem Kraftwerk Kashiwazaki-Kariwa nach einem starken Erdbeben. Das Unternehmen Tokyo Electric Power Co. gab zu, dass radioaktives Material aus Reaktor 7 ausgetreten war.
Rauch dringt aus dem Bereich von Reaktor 3 des Mihama-Kernkraftwerks, rund 320 Kilometer westlich von Tokio. Der nichtstrahlende Qualm tötete vier Arbeiter.
Schwarzer Rauch dringt aus dem Kernkraftwerk Tokai. Die Betreiberfirma gab das Bild Ende April frei, als der Zwischenfall zum Gegenstand einer Untersuchung wurde.
1 / 5

«Ich kann ihnen nicht glauben»

«Man baut auf einem Haufen Tofu»

Heimlichtuerei als Geschäftsprinzip

Pleiten und Pannen auch bei Tepco

dapd/raa