Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Ukrainer wollen Europa, nicht Moskau»

Die Situation eskaliert: Der Maidan-Platz in Kiew steht in Flammen. (19. Februar 2014)
Unter den Toten hat es auch Polizisten. (18. Februar 2014)
Allgegenwärtig: Demonstranten tragen eine Fahne, auf der die inhaftierte Ex-Premierministerin Julija Timoschenko abgebildet ist. (24. November 2013)
1 / 72

Präsident Wiktor Janukowitsch lässt die Polizei auf Demonstranten los, während die EU-Aussenbeauftragte Catherine Ashton in Kiew ist. Ein absichtlicher Affront für die EU?