Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ende eines Albtraums in Raqqa

Ein zerstörtes Wohnhaus in der Altstadt von Raqqa.

Die Warnung des Sondergesandten

Die Eroberung von Raqqa soll für den IS ein entscheidender Schlag sein: Kämpfer der kurdisch-arabischen SDF, hier im Umland der IS-Hochburg in Syrien. (6. März 2017)
«Mit den Flugzeugen der internationalen Koalition und den hochentwickelten Waffen, die sie uns geliefert hat, werden wir Raka von Daesch (IS) erobern», gab sich SDF-Sprecher Tallal zu Beginn der Offensive zuversichtlich.
Der Kommandeur der Anti-IS-Koalition, US-General Steve Townsend, sagte, der Kampf werde «lang und schwierig sein»: Ein SDF-Kämpfer in Tabqa bei Raqqa. (30. April 2017)
1 / 5

Frankreich gegen Abzugsdeal