Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es wäre ehrlicher, die ganze Asylindustrie abzuschaffen»

«Ich mache nicht dem einzelnen Flüchtling einen Vorwurf, sondern unserer laschen Asylpolitik», sagt Adrian Amstutz.

Welchen Einfluss hatte die europäische Flüchtlingskrise auf den Wahlkampf?