EZB hält an Notkrediten für griechische Banken fest

Die IWF-Schulden bleiben vorerst unbezahlt, Notkredite ermöglichen den Banken das Überleben. In wenigen Tagen entscheidet das Volk. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet laufend.

(hvw/spu)

(Erstellt: 01.07.2015, 15:33 Uhr)

Artikel zum Thema

Griechenland zahlt nicht – so geht es weiter

Der Countdown zur Abstimmung in Griechenland am Sonntag läuft. Die Stimmung im Land ist angespannt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtet laufend. Mehr...

«Tsipras ist risikofreudig, aber nicht verrückt»

Interview Im Schuldenstreit setzte das Last-Minute-Angebot aus Brüssel Griechenland unter Zugzwang. Was nun? Ein Gespräch mit dem griechischen Politik-Journalisten Nikos Ikonomu. Mehr...

«Vor dem Geldautomaten herrscht eine Zweiklassengesellschaft»

Griechenland und der Grexit: Wie ist die Stimmung im Volk vor der entscheidenden Abstimmung? Ein Tourist gibt Auskunft. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...