Medwedew verurteilt Zypern-Paket als Diebstahl

Details zur Zypern-Einigung werden bekannt: Während die Regierung die Höhe der Zwangsabgabe von 30 Prozent bestätigt, melden deutsche Zahlungsverkehrs-Experten verdächtige Geldabflüsse in Milliardenhöhe.

(Erstellt: 25.03.2013, 07:44 Uhr)

Artikel zum Thema

«Wie lange wird das dauern?»

Frust bei Bürgern, Erleichterung bei Politikern und ein schweigender Präsident: Das Rettungspaket für Zypern wird unterschiedlich aufgenommen. Die Reaktionen. Mehr...

Ist Zypern wirklich gerettet?

Analyse Was droht der Wirtschaft des Kleinstaates? Wer sind die Verlierer? Wer die Gewinner der Vereinbarung? Und weshalb dauert der (Not-)Fall Zypern an? Tagesanzeiger.ch/Newsnet kennt die Fakten. Der Überblick. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

So können Hausbesitzer viel Geld sparen

Hausbesitzer, die auf lange Sicht Energie und dadurch Geld sparen möchten, sollten Ihr Heim jetzt auf Wärmeverluste überprüfen.

Kommentare

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Tischlein deck dich: Ultra-orthodoxe Juden der Nadvorna-Dynastie begehen in Bnei Brak, Israel, das Neujahrsfest der Bäume. (21. Januar 2019)
(Bild: Oded Balilty/AP) Mehr...