Saudischer König will für Flüchtlinge in Deutschland 200 Moscheen bauen

Saudiarabien lässt die Flüchtlinge nicht in ihr Land. Nun will sich aber einer der Machthaber engagieren und in Deutschland 200 Moscheen errichten.

(hae/mlr/pat/sda/afp)

(Erstellt: 09.09.2015, 16:31 Uhr)

Artikel zum Thema

«Die Golfstaaten sollten sich schämen»

Arabische Länder fürchten sich vor Anschlägen des IS. Darum nehmen sie keine syrischen Flüchtlinge auf. Mehr...

Flüchtlinge, vier Parteichefs und sechs Fragen

Im Bundeshaus startet die Session im Zeichen der Flüchtlingskrise: Wohin Levrat, Brunner, Müller und Darbellay den Weg weisen. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Rioja fasziniert mit neuer Vielfalt

Die Winzer aus der Region Rioja glänzen mit stetig zunehmender Finesse und Vielfalt. Neben Weissweinen sind auch Einzellagen, Orts- und Gebietsweine auf dem Vormarsch.

Blogs

History Reloaded Braucht Brasilien wieder einen Kaiser?

Mamablog Schulzuteilung per Algorithmus?

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Klimawandmalerei: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...