Ticker: Schlappe für holländischen Rechtspopulisten

Geert Wilders' «Partei für die Freiheit» wird nicht mehr im EU-Parlament vertreten sein. News und Reaktionen zur Europawahl im Ticker.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red/sda/afp/sz.de)

Erstellt: 26.05.2019, 16:22 Uhr

Artikel zum Thema

Populisten und Brexit: Sorgen bei der Europawahl

Die Brexit-Partei liegt nach Umfragen vorne. Das Bündnis der Rechtspopulisten um Matteo Salvini breitet schon die Arme aus. Mehr...

Tritt Theresa May am Freitag zurück?

Die Europawahl könnte zu einem Schicksalstag für die Premierministerin werden. Pläne für ihren Abgang werden konkreter. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Oh, Olive!
Tingler Der Zauber der Deduktion
Geldblog Bell leidet wegen Schweinepest

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Schlamm drüber: Ein Goalie versucht einen Penalty beim Schlamm-Faustballturnier in Pogy, das 60 Kilometer hinter St. Petersburg liegt, zu halten (22. Juni 2019).
(Bild: Dmitri Lovetsky) Mehr...