Vater Le Pen gibt nach

Front-National-Gründer Jean-Marie Le Pen bezeichnete die NS-Gaskammern als «Detail» der Geschichte, worauf ihn seine Tochter angriff. Nun ist ein Teil des Streits beigelegt.

Nun also doch keine Kandidatur gegen den Willen seiner Tochter: Jean-Marie Le Pen. (Archiv)

Nun also doch keine Kandidatur gegen den Willen seiner Tochter: Jean-Marie Le Pen. (Archiv) Bild: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Parteigründer des rechtsextremen Front National (FN), Jean-Marie Le Pen, verzichtet auf eine Kandidatur bei den Regionalwahlen in Frankreich Ende des Jahres. Der 86-jährige FN-Ehrenvorsitzende sprach sich am Montag im «Figaro Magazine» dafür aus, dass seine Enkelin Marion Maréchal-Le Pen die FN-Kandidatur in der südfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d'Azur übernimmt, die er eigentlich selbst angestrebt hatte. Die FN-Vorsitzende Marine Le Pen, die Tochter des Parteigründers, hatte sich gegen eine Kandidatur ihres Vaters gewandt.

Der schon lange schwelende Konflikt zwischen dem Parteigründer und der derzeitigen FN-Führung war kürzlich eskaliert, nachdem Jean-Marie Le Pen die Gaskammern der NS-Konzentrationslager kürzlich in Interviews zum wiederholten Male als «Detail» der Geschichte bezeichnet hatte. Marine Le Pen gab daraufhin bekannt, dass sie eine Kandidatur ihres Vaters bei den Regionalwahlen verhindern wolle, und kündigte disziplinarische Massnahmen gegen den Europaabgeordneten an.

Die 46-jährige Marine Le Pen versucht seit ihrer Wahl zur FN-Vorsitzenden Anfang 2011, der Partei ein bürgerlicheres Image zu verschaffen. Sie vermeidet verbale Entgleisungen, die ihrem Vater wiederholt Verurteilungen wegen Leugnung des Holocausts oder Aufrufs zu Rassenhass einbrachten.

(AFP)

Erstellt: 13.04.2015, 10:40 Uhr

Artikel zum Thema

Le Pen widersetzt sich

Das Enfant terrible der französischen Politik, Jean-Marie Le Pen, stellt sich gegen seine Tochter Marine. Er werde sich nicht aus der Politik zurückziehen, sagt der Front-National-Gründer. Mehr...

Der Front National bricht mit seinem Gründer

Der Streit zwischen Front-National-Chefin Marine Le Pen und ihrem Vater eskaliert. Die Nazi-freundlichen Äusserungen Jean-Marie Le Pens sind selbst für die französische Rechtspartei zu viel. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Best of Homestory: Ein Mann, ein Hund, ein Haus

Tingler Für immer Madge

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Abkühlung: Der kleine Gorilla Virunga wird von seiner Mutter Nalani durch den Biopark Valencia in Spanien getragen. Virunga ist der zweite Gorilla, der im Rahmen des europäischen Artenschutzprogrammes geboren wurde. (17.August 2018)
(Bild: Manuel Bruque/EPA) Mehr...