Achtjähriges Mädchen unter den Todesopfern

Der Selbstmordattentäter am Ariana-Grande-Konzert in Manchester hat 22 Menschen getötet. Es gibt erste Details zu deren Identität.

Jüngstes bisher identifiziertes Todesopfer: Die achtjährige Saffie Rose Roussos.

Jüngstes bisher identifiziertes Todesopfer: Die achtjährige Saffie Rose Roussos. Bild: Twitter/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach Angaben von Medizinern sind unter den knapp 60 Verletzten 12 schwer verletzte Kinder. Sie werden im Kinderkrankenhaus von Manchester behandelt.

Das erste identifizierte Opfer ist die 18-jährige Georgina Callander. In einem Tweet, der in den sozialen Medien kursiert, ist sie zusammen mit Ariana Grande zu sehen.

Unter den Toten sei auch ein achtjähriges Mädchen aus der Stadt Leyland nordwestlich von Manchester. Dies teilten die Behörden mit. Saffie Rose Roussos habe das Konzert zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester besucht und sei dann von ihnen getrennt worden.

(chi)

Erstellt: 23.05.2017, 15:31 Uhr

Artikel zum Thema

Ariana Grande überrascht verletzte Fans im Spital

Am Tag vor ihrem Benefizkonzert in Manchester hat die US-Sängerin Opfer der Terrorattacke besucht. Weitere News zum 5. Juni 2017 im Ticker. Mehr...

Angriff auf Grande-Konzert ist auch ein Anschlag auf die Jugend

Video Die 23-Jährige Sängerin Ariana Grande zählt zu den grössten Teenie-Idolen weltweit. Darum sind auch Kinder und Jugendliche unter den Opfern des Attentats von Manchester. Mehr...

Was wir über den Anschlag wissen – und was nicht

Infografik Der mutmassliche Täter war 22 Jahre alt und in Manchester geboren. Sein Motiv ist weiterhin unklar, die Polizei sucht nach möglichen Komplizen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Never Mind the Markets Flucht ins Bargeld gibt Rätsel auf

Sweet Home Genussmomente für die Ferienzeit

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Grosstransport: Ein vietnamesischer Mann befördert eine Vielzahl an Gütern mit seinem Motorrad durch die Stadt Hanoi. (22. Juli 2019)
(Bild: Minh Hoang / EPA) Mehr...