Zum Hauptinhalt springen

An der Mauer spalten sich die linken Gemüter

Gedenken an den Mauerbau 1961: Gedenkstätte mit Metallstäben, die den Ort markieren, wo die Mauer stand. Menschen an einer Zeremonie zum 50. Jahrestag des Baubeginns in Berlin. (13. August 2011)
Den uneingeschränkten Einsatz für Freiheit und den Kampf gegen Extremismus haben Politiker und Zeitzeugen bei der zentralen Gedenkveranstaltung zum 50. Jahrestag des Mauerbaus in Berlin angemahnt: DDR-Wachturm bei der Mauer. (11. August 2011)
Ein Überbleibsel des Todesstreifens zwischen Ost- und Westberlin. 9. August 2011)
1 / 9

Maurer: Es gibt bessere Gewinnerthemen

Parteitag bring keine Klärung

dapd/rub