Zum Hauptinhalt springen

Polizei holt Assange aus Botschaft – Gericht spricht ihn schuldig

Verhaftet: Julian Assange wird in einem Wagen der britischen Polizei zum Westminster Magistrates Court in London gebracht. (11. April 2019)
Daumen hoch: Assange schien in besserer Verfassung zu sein als bei seiner Festnahme wenige Stunden zuvor. (11. April 2019)
Die Anklage gegen ihn ist noch unbekannt: Wikileaks trat zunächst mit der Veröffentlichung geheimer US-Dateien in Erscheinung.
1 / 14

Bereits Geheimanklage in den USA

Immer mehr Probleme in der Botschaft

Internationales Recht verletzt

Grossbritanniens Regierung zufrieden

Kritiker und Anhänger

Schuldig gesprochen für Verstoss gegen Kautionsauflagen

afp/sda/sz/Redaktion Tamedia