Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ausgerechnet die Anti-Feministin

Die Kanzlerin machts vor: Auch anderswo muss Schluss mit falscher Selbstbeschränkung sein. Foto: Keystone

Jeder zweite Spitzenposten hat an Frauen zu gehen.