Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Autobombe explodiert vor französischer Botschaft in Tripolis

Schwere Schäden: Libysche Sicherheitskräfte und Zivilisten betrachten die Überreste des explodierten Autos. (23. April 2013)
Zwei französische Wachleute wurden bei dem Anschlag verletzt.
Frankreichs Aussenminister Laurent Fabius verurteilte den Anschlag als «abscheuliche Tat»
1 / 5

«Terrorakt gegen ein Bruderland»

Prekäre Sicherheitslage

AFP/fko/rub