Europa wählt Begleitet von Sorgen vor einem Erstarken nationalistischer und populistischer Kräfte in der EU geht die Europawahl dem Ende entgegen.

Bürger demonstrieren vor dem österreichischen Kanzleramt für Neuwahlen Nach dem Rücktritt von Vizekanzler HC Strache sind in Wien am Samstag viele Menschen auf die Strasse gegangen. Sie fordern Neuwahlen.

Silvio Berlusconi mit Nierenkolik im Spital Der frühere Premierminister Italiens ist mit der Ambulanz in ein Mailänder Spital gebracht worden.

Frau in Nordirland bei «terroristischem Vorfall» erschossen Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen in der Stadt Londonderry ist eine Frau gestorben. Als Hintergrund wird der Nordirland-Konflikt vermutet.

Briten akzeptieren Brexit-Verschiebung bis Oktober In Brüssel ist eine Entscheidung gefallen: Der EU-Sondergipfel will den Briten einen Brexit-Aufschub bis im Herbst gewähren. Theresa May ist einverstanden.

Ein Flughafen zieht um In 45 Stunden wird Istanbuls Flugbetrieb quer durch die Stadt verlagert.

Atatürk ist nicht mehr Jetzt startet Istanbuls neuer Flughafen durch.

Gelbwesten-Proteste in Frankreich Proteste der Gelbwesten-Bewegung: Demonstranten und Polizei in Paris geraten aneinander.

Stress in Italiens Regierung – Ärger um Bahnstrecke Der Hochgeschwindigkeitszug TAV ist zu einem Zankapfel zwischen der Lega und den Cinque Stelle geworden.

Polizei stoppt Marsch zum Frauentag mit Tränengas Die Istanbuler Polizei hat am Freitagabend einen grossen und friedlichen Marsch mit Tränengas und Barrieren gestoppt.

Gipfeltreffen der EU-Staaten mit der Arabischen Liga Vor dem ersten Gipfel der EU-Staaten mit der Arabischen Liga in Scharm el Scheich wird Kritik laut.

Die Bilder der Münchner Sicherheitskonferenz 600 Teilnehmer beraten sich, darunter etwa drei Dutzend Staats- und Regierungschefs und etwa hundert Minister.

Mazedonien bereitet sich auf Namensänderung vor Mazedonien heisst demnächst Nordmazedonien: Am Montag sind im ganzen land Vorbereitungen getroffen worden für die vereinbarte Namensänderung.

«Rotschals» gegen «Gelbwesten» Die «Foulards Rouges» stellen sich in Paris den Protesten gegen Präsident Macron entgegen.

Putin verbannt Devisenkurs-Anzeigen von den Strassen Wladimir Putin will die Tafeln verbieten lassen.

Grossbritannien verbietet Fotografieren unter Röcke Eine 27-jährige Aktivistin aus England feiert den Erfolg ihrer Kampagne: «Upskirting» wird künftig mit Gefängnis bestraft.

Brexit-Deal abgelehnt Die britischen Abgeordneten haben gegen das Austrittsabkommen gestimmt, das Theresa May mit der EU ausgehandelt hat.

Bürgermeister von Danzig niedergestochen Der bei einer Messerattacke niedergestochene Pawel Adamowicz ist seinen Verletzungen erlegen.