Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brennende Geschosse und erste Verhaftungen

Kein Weiterkommen: Reisende gehen im Hafen von Piräus an einer Fähre vorbei. (17. Oktober 2011)
Das Militär soll es richten: In Athen stapelt sich der Müll. (17. Oktober 2011)
Auch Bahnpassagiere sind vom 24-Stunden-Streik betroffen: Das Bahnpersonal kündigte an, die Arbeit nur am Morgen und am Abend niederzulegen. (5. Oktober 2011)
1 / 16

Nur Notbetrieb in Spitälern

Protest gegen Sparpaket

Mitte November pleite

AFP/mrs