Zum Hauptinhalt springen

«Burkhalter wirkte konzentriert, aber auch müde»

Die Mimik lässt auf innere Überzeugung schliessen: Didier Burkhalter bei seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin im Kreml.
Seit Wochen sorgt die Lage in der Ostukraine für Spannungen zwischen Russland und Europa: Didier Burkhalter (l.) und Wladimir Putin posieren im Kreml für Fotos. (7. Mai 2014)
Abmarsch nach der Pressekonferenz: Putin und Burkhalter treten nach getaner Pflicht ab.
1 / 9

Die Erwartungen an das Treffen zwischen Bundespräsident Burkhalter und Wladimir Putin scheinen übertroffen worden zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.