Zum Hauptinhalt springen

«Der Brexit wird schlimmer für Europa als für England»

Das Vereinigte Königreich werde zerfallen und England sich durchwursteln, meint der Historiker Timothy Garton Ash. Und er sagt, ob die Schweiz als Vorbild für die Engländer tauge.

Christof Münger
«Die europäische Integration ist nicht unumkehrbar»: Timothy Garton Ash. Fotos: Frank Bauer
«Die europäische Integration ist nicht unumkehrbar»: Timothy Garton Ash. Fotos: Frank Bauer

Nach dem triumphalen Wahlsieg von Boris Johnson wird der Brexit nun Realität. Erwarten Sie Chaos-Tage, wenn die Übergangsfrist am 31. Dezember 2020 endet?

Wenn es ein No-Deal-Brexit ist, ja. Aber ich hoffe, dass wir doch ein vernünftiges Abkommen bekommen – und sei es erst Ende 2021.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen