Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der neue Finanzminister ist ein alter Bekannter

Steht der konservativen Nea Dimokratia nahe: Giannis Stournaras nach einem Treffen mit dem griechischen Regierungschef Antonis Samaras in Athen. (26. Juni 2012)

Neue Verhandlungen, aber kein Austritt

War seine Berufung politisches Kalkül?

AFP/fko