Zum Hauptinhalt springen

Der Präsident wird Kandidat

Während des Wahlkampfs 2012 engagierten sich 360 Intellektuelle für François Hollande. Nun hat sie der Präsident zusammengerufen, um die Kampagne für seine Wiederwahl zu lancieren.

Martina Meister Paris
François Hollande überraschte mit einem wahlkämpferischen Auftritt in Paris. Foto: Philippe Wojazer (Reuters)
François Hollande überraschte mit einem wahlkämpferischen Auftritt in Paris. Foto: Philippe Wojazer (Reuters)

Eigentlich hätte es nur ein Vortrag sein sollen. Eine Rede des Präsidenten, das macht sich auf einem wissenschaftlichen Kolloquium besonders gut. Es sollte um Jean Jaurès gehen, den grossen sozialistischen Reformpolitiker, um den Genossen Léon Blum, um die Volksfront, die vor 80 Jahren gegründet wurde. Vielleicht, nebenbei, auch um den 35. Jahrestag der Wahl von François Mitterrand. Und, dieses Datum hat François Hollande selbst noch hinzugefügt, augenzwinkernd, um den vierten Jahrestag seiner eigenen Wahl.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen