Offizier Franco A. wegen Planung eines Anschlags angeklagt

Bundesanwaltschaft sieht bei Offizier Franco A. einen hinreichenden Verdacht auf eine schwere staatsgefährdende Gewalttat. Mehr...

Amtszeit von Nato-Generalsekretär Stoltenberg um zwei Jahre verlängert

Der 58-jährige Norweger Jens Stoltenberg bleibt bis zum 30. September 2020 als Nato-Generalsekretär im Amt. Mehr...

Kataloniens Kampf

Dossier Die autonome Gemeinschaft will unabhängige Republik sein, Spanien akzeptiert das nicht. Mehr...

Europa trägt Schuld an Folter von Flüchtlingen

Video Amnesty International wirft den europäischen Regierungen vor, ein System der Misshandlung von Flüchtlingen und Migranten zu unterstützen. Mehr...

Der Anti-Macron von rechts

Porträt Laurent Wauquiez führt neu die französischen Republikaner an. Mehr...

Blind vor lauter Liebe

Seit Jahrhunderten fühlen sich die wirtschaftlich erfolgreichen Katalanen in Spanien benachteiligt. Über die Wurzeln eines uralten Konflikts. Mehr...

Macron macht seinen eigenen Klimagipfel

Private Investoren sollen Milliarden bereitstellen, um das UNO-Abkommen gegen die Erderwärmung nach dem Ausstieg der USA zu retten. Das ist gut für Macrons Image. Mehr...

Startschuss zur EU-Armee

25 EU-Länder haben sich auf eine militärische Zusammenarbeit verständigt. Nicht dabei sind lediglich Dänemark, Malta und Grossbritannien. Mehr...

Nationalisten siegen bei Regionalwahl auf Korsika

Nach dem deutlichen Wahlsieg der Nationalisten auf Korsika stellt die Partei von Gilles Simeoni und Jean-Guy Talamoni drei konkrete Forderungen an Paris. Mehr...

Separatismus ist uneuropäisch

Analyse Die Nationalisten in Katalonien sind gescheitert. Gut so. Nur die EU kann Europa vor dem Zerfall in Dutzende Kleinstaaten bewahren. Mehr...

Rechtsruck in Frankreichs grösster Oppositionspartei

Die Republikaner wählten den Hardliner Laurent Wauquiez mit 74,6 Prozent der Stimmen zum neuen Parteichef. Der frühere Wissenschaftsminister wird von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy unterstützt. Mehr...

International

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.