Zum Hauptinhalt springen

Der «Star Player» Camerons hat zwei Probleme

Boris Johnson, Bürgermeister Londons, will «den grossen» Job. Und dabei verhält er sich ziemlich speziell.

Der «Star Player» von David Camerons Team: Boris Johnson.
Der «Star Player» von David Camerons Team: Boris Johnson.
Suzanne Plunkett, Reuters

Seinen Anhängern gilt er als «Prince across the water» – als Kronanwärter, der seine Zeit jenseits der heimischen Küsten absitzen muss. Die Küsten sind dabei keine wirklichen, sondern nur die Themseufer. Denn Boris Johnson residiert als Bürgermeister Londons an der Südseite des Flusses, in der City Hall, während sein alter Eton-Mitschüler, Oxford-Kommilitone, konservativer Spezi und ewiger Rivale David Cameron im Regierungsviertel Whitehall, an der Nordseite, als Premierminister die grosse Politik bestimmt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.