Zum Hauptinhalt springen

Deutschlands «coolster Kerl» wird 95

Bekannte Pose: Helmut Schmidt raucht 2011 während einer Veranstaltung in Berlin.
Wenn einer rauchen darf, dann Helmut Schmidt: An einer Tagung in Berlin wurde ein Tisch mit Aschenbecher für den Altkanzler bereitgestellt.
Zwei überraschte Gesichter: Schmidt und Leonid Breschnew (r.) 1980 im Kreml.
1 / 6

Der «coolste Kerl Deutschlands»

Kanzlerschaft durch RAF-Terror geprägt

Immer für Überraschung gut

SDA/kpn