Zum Hauptinhalt springen

Die Rache des Milliardärs

Lord Ashcroft schrieb David Camerons Skandalbiografie. Er beglich damit eine offene Rechnung.

Nachtragender Adliger: Michael Ashcroft. Foto: Matt Cardy/Getty Images
Nachtragender Adliger: Michael Ashcroft. Foto: Matt Cardy/Getty Images

Die Tage nach dem Wahlsieg der Konservativen 2010 verbrachte Lord Michael Ashcroft «wie so viele andere» wartend vor dem Telefon. Der Milliardär war als Millionenspender, Schatzmeister und Stratege der Hauptverantwortliche für den Sieg des neuen Premierministers David Cameron. Und dieser hatte ihm für den Fall eines Erfolgs ein bedeutendes Ministerium versprochen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.