Zum Hauptinhalt springen

«Die Rechtsnationalen tangieren die EU zurzeit nicht ernsthaft»

Schwierige Zusammenarbeit der radikalen Rechten Europas: Marine Le Pen (l.) sieht Geert Wilders an bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Den Haag. (13. November 2013)

Marine Le Pen und Geert Wilders haben es nicht geschafft, eine Fraktion im Europäischen Parlament zu bilden. Woran sind sie gescheitert?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.