Zum Hauptinhalt springen

Die Schlafwandler

Das britische Oberhaus wirft der Regierung Cameron vor, ihre Verantwortung gegenüber der Ukraine nicht ernst genommen zu haben. Ausserdem sei die EU blind in die Krise getappt. Deshalb drohe nun die Destabilisierung weiterer ehemaliger Sowjetrepubliken.

Die Krisenlage wurde laut Oberhaus-Bericht «katastrophal» missdeutet: Ukrainischer Soldat in einem Panzerwagen. Foto: Reuters
Die Krisenlage wurde laut Oberhaus-Bericht «katastrophal» missdeutet: Ukrainischer Soldat in einem Panzerwagen. Foto: Reuters

Die britische Regierung sei mit geschlossenen Augen in die Ukrainekrise marschiert. Und trotz besonderer britischer Verantwortung für die Ukraine seit Beginn dieser Krise habe Premierminister David Cameron wenig Verantwortungsbewusstsein gezeigt. Darüber hinaus habe die gesamte Europäische Union «katastrophale» Fehler bei der Einschätzung der Krise begangen. Mit diesem vernichtenden Urteil ist jetzt der massgebliche aussenpolitische Ausschuss des britischen Oberhauses an die Öffentlichkeit getreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.