Zum Hauptinhalt springen

Die Stimmung in Griechenland droht zu kippen

Einwohner von Lesbos demonstrieren gegen den Plan der Regierung, auf der Insel ein neues Flüchtlingslager zu bauen. Fotos: Keystone

Die Anfeindungen nehmen zu

Errichtet für 2500 Flüchtlinge, doch hier leben 20'000 Menschen: Drohnenaufnahme des Lagers in Lesbos. Foto: Keystone
Einwohner von Lesbos, die Flüchtlinge hindern wollen, auf die Insel zu gelangen, verprügeln einen Journalisten. Foto: Reuters

«Natürlich nehmen wir einen Grossteil der Menschen auf. Aber muss der Rest Europas uns damit alleinlassen?»

Georgios Dionysiou, Vizebürgermeister von Ost-Samos
Ein afghanischer Junge und sein Vater im Flüchtlingslager auf Lesbos. Foto: Dimitris Tosidis, Epa, Keystone

Das hier hat eine andere Qualität»