Zum Hauptinhalt springen

Ein Orden für den Hass

Der ungarische Hetzer Zsolt Bayer wird staatlich geehrt.

Der Hofnarr der ungarischen Regierung: Publizist Zsolt Bayer. Foto: PD
Der Hofnarr der ungarischen Regierung: Publizist Zsolt Bayer. Foto: PD

Die Juden? Heimliche Kommunisten, die leider nicht alle massakriert worden seien. Die Roma? Tiere, für die eine Endlösung gefunden werden müsse. Die Abgeordnete im EU-Parlament? Eine gehirnamputierte Idiotin, die nur faule Lügen verbreite. Und nun zu euch, ihr liberalen Westler, ihr Gutmenschen: «Fickt euch!» – Willkommen in der Welt des Zsolt Bayer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.