Zum Hauptinhalt springen

Eine Frau an der Macht

Die 38-jährige Tanit Koch wird Chefin der mächtigsten Zeitung Deutschlands.

Tanit Koch, die in Frankreich, Spanien und Deutschland Jura und Politikwissenschaften studierte, hat im Springer-Verlag eine steile Karriere gemacht. Foto: Axel Springer SE
Tanit Koch, die in Frankreich, Spanien und Deutschland Jura und Politikwissenschaften studierte, hat im Springer-Verlag eine steile Karriere gemacht. Foto: Axel Springer SE

Gegen die «Bild»-Zeitung regiert in Deutschland kein Politiker. Aus diesem bitteren Lehrsatz vom unüberwindbaren Einfluss des bissigen Boulevardblattes aus dem konservativen Axel-Springer-Verlag versuchte Gerhard Schröder, der SPD-Bundeskanzler, eine Tugend zu machen: Er holte sich den «Bild»-Journalisten Bela Anda als Regierungssprecher ins Team. Schröder schaffte es, zwei Amtszeiten ohne grössere Zusammenstösse mit der auflagenstärksten Zeitung Deutschlands zu überleben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.