Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Eine schändliche Aktion»

Bayerische Polit-Aktion in Berlin: Der Landshuter Landrat Peter Dreier liess Flüchtlinge in einem Bus nach Berlin fahren. (14. Januar 2016)
Dreier selbst fuhr mit dem Auto in die deutsche Hauptstadt und gab dort Interviews.
Die 31 Migranten sollen in einem Hotel übernachten.
1 / 4

Seehofer hat Verständnis