Zum Hauptinhalt springen

Eine zweite Chance – für Österreich und für Sebastian Kurz

«Genug ist genug»: Mit diesen Worten beendete der gestürzte Kanzler Sebastian Kurz die Koalition mit der FPÖ – und pries bald darauf die gemeinsamen Erfolge. Foto: Keystone

Die Fundamente der repräsentativen Demokratie werden zersetzt

«Dem Kontinent droht eine Zerreissprobe, und Österreich könnte eine wichtige Rolle übernehmen: die des Brückenbauers.»