Zum Hauptinhalt springen

Einer, der Kanzler werden möchte

Die Umfragen mies, das Image schlecht: Peer Steinbrück könnte verzweifeln, aber er tut es nicht. Der TA hat ihn in die Niederungen des Wahlkampfs begleitet.

Viele, die Peer Steinbrück persönlich treffen, überrascht er positiv. Foto: Getty Images
Viele, die Peer Steinbrück persönlich treffen, überrascht er positiv. Foto: Getty Images

Es ist früher Morgen am Hauptbahnhof Berlin. Ein älterer Herr besteigt den ICE Nr. 1627 in Richtung Süden. Dunkler Anzug, keine Krawatte, Akten dabei. Nachdem der Zug sich in Bewegung gesetzt hat, bringt ihm eine junge Frau Kaffee. Es ist seine Mitarbeiterin. Sonst nimmt niemand Notiz davon, dass hier der vielleicht nächste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland sitzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.