Ermittler verhaften 24-Jährigen wegen Anschlag von Barcelona

Ein weiterer Mann mit Verbindungen zu einer Terroristen-Zelle ist nach den Attentaten von Barcelona und Cambrils festgenommen worden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das spanische Innenministerium hat eine weitere Festnahme im Zusammenhang mit dem Anschlag in Barcelona im August bekanntgegeben. Ein Mann mit Verbindungen zu einer in den Anschlag involvierten Zelle sei festgenommen worden, teilte das Ministerium am Freitag mit. Der 24-Jährige sei marokkanischer Abstammung und habe im eigenen Namen Materialien für Sprengstoffe gekauft und Mitgliedern der Zelle Fahrzeuge zur Verfügung gestellt.

Es ist die fünfte Festnahme im Rahmen der Ermittlungen wegen der Anschläge in Barcelona und der nahegelegenen Küstenstadt Cambrils im August. Drei Verdächtige befinden sich in Gewahrsam, darunter der 24-Jährige. Zwei Personen sind wieder freigelassen worden.

Bei den Anschlägen wurden 16 Menschen getötet. Die Terrormiliz Islamischer Staat reklamierte die Taten für sich. Acht Mitglieder der Extremistenzelle kamen bei einer Explosion ums Leben oder wurden von der Polizei erschossen. (oli/dapd)

Erstellt: 22.09.2017, 10:36 Uhr

Artikel zum Thema

Zwischen Touristen und Separatisten

Video 1,7 Millionen Einwohner und 17 Millionen Touristen: Warum die katalanische Unabhängigkeit in Barcelona zur Nebensache gerät. Mehr...

Terroristen wollten Sagrada Familia sprengen

Die Attentäter hatten in Spanien einen weit grösseren Anschlag geplant. Dies geht aus den Polizeiverhören hervor. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Paid Post

Ein Fehltritt mit Folgen

Eine kleine Unaufmerksamkeit, ein bisschen Pech – ein Unfall ist schnell passiert. Zum Glück hat die Suva die Kosten im Griff.

Blogs

Mamablog Was Neu-Eltern nie mehr hören wollen

Sweet Home Breiten Sie sich ungeniert aus

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Im Wiederaufbau: Das Sonnenlicht am frühen Morgen scheint auf die Kathedrale Notre-Dame in Paris. (16. September 2019)
(Bild: Ian Langsdon) Mehr...