Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Präsidentschaftskandidaten im Visier der Justiz

Nennt die aktuelle Regierung ein «schwarzes Kabinett»: Präsidentschaftskandidat François Fillon. (23. März 2017)
Erklärungsbedürfnis: Der konservative Präsidentschaftskandidat spricht in Orléans. (7. März 2017)
In Meaux amtet Parteikollege Jean-François Copé (l.) als Bürgermeister.
1 / 14

Die Erklärung der staatlichen Organisation

Anklage gegen Fillon

Die Meinung der Familie

Auch Le Pen im Visier der Justiz

afp/ap/kat/fal