Zum Hauptinhalt springen

EU fordert mehr Transparenz bei Steuerdeals

Individuelle Vereinbarungen sollen automatisch zwischen den EU-Staaten ausgetauscht werden.

Von Mario Stäuble und Titus Plattner
Jean-Claude Juncker überstand einen Misstrauensantrag im EU-Parlament. Foto: Key
Jean-Claude Juncker überstand einen Misstrauensantrag im EU-Parlament. Foto: Key

Alles war bereit für eine prächtige Feier. Selbst Kronprinz Guillaume würde erscheinen und beim Durchschneiden des roten Bandes zusehen. 500 geladene Gäste würden den Crystal Park betreten und bestaunen: den neu eröffneten Hauptsitz von PricewaterhouseCoopers (PWC) Luxemburg, der 2400 Angestellten einen Arbeitsplatz bietet. Man würde den Ansprachen der Politiker und Manager lauschen. Danach Buffet-Dinner und Musik geniessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen