Zum Hauptinhalt springen

EU verschiebt Russland-Sanktionen

Bereits am Freitag wurde eine Einigung auf neue Sanktionen gegen Russland verkündet, in Kraft sind sie noch immer nicht: Frankreichs Präsident Hollande und Deutschlands Kanzlerin Merkel am Nato-Gipfel. (5. September 2014)

Russland droht mit Vergeltung

Poroschenko und Putin setzen Dialog fort

sda/AFP/ldc