Zum Hauptinhalt springen

«Europa wird flexibler werden – oder untergehen»

Wie kann Europa gerettet werden? Es brauche einen Umbau, meint der renommierte Politologe Herfried Münkler und sagt, wie dieser aussehen soll.

Herfried Münkler betont die stabilisierende Rolle  Deutschlands im Zentrum Europas. Seine Analysen finden auch in der deutschen Regierung grosse Beachtung. Foto: Malte Jäger (Laif)
Herfried Münkler betont die stabilisierende Rolle Deutschlands im Zentrum Europas. Seine Analysen finden auch in der deutschen Regierung grosse Beachtung. Foto: Malte Jäger (Laif)

Was wird uns nächstes Jahr mehr beschäftigen, die Flüchtlinge oder der Terror?

Beschäftigen werden uns beide. Ich glaube, dass Europa die Türkei dazu bringen wird, den Stöpsel wieder ein bisschen in den Flüchtlingsstrom hineinzustecken. Gelingt das, werden die Schwierigkeiten der Aufnahme zunehmend von den Schwierigkeiten der Integration überlagert werden. Die ist für die betroffenen Gesellschaften nicht weniger schwer zu bewältigen, aber der ungeheure Druck von aussen würde erst einmal nachlassen. Der Terrorismus wiederum wird die Europäer noch mindestens ein Jahrzehnt beschäftigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.