Zum Hauptinhalt springen

Flüchtlingsschiff «Lifeline» darf in Malta anlegen

Dank EU-Vermittlung: Die «Lifeline» darf in Malta anlegen.

Conte willigt ein

Zuerst traf das italienische Marineschiff «Dattilo» mit über 200 Flüchtlingen an Bord in Valencias Hafen ein. (17. Juni 2018)
Ärzte mit Schutzanzügen untersuchen die Flüchtlinge.
Die Aquarius kreuzt regelmässig im südlichen Mittelmeer, um Migranten aus seeuntüchtigen Booten zu retten und nach Italien zu bringen.
1 / 15

EU vermittelte

SDA/oli