Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Für die Elite ist die EM vor allem da, um sich zu bereichern»

Anhänger der Oppositionsführerin Julija Timoschenko protestieren gegen ihre Haftbedingungen. Sie soll geschlagen worden sein. Timoschenko befindet sich im Hungerstreik, eine Untersuchung wurde angekündigt (27. April 2012).
Im Vorfeld der Fussball-EM 2012 kommt die Regierung von Wiktor Janukowitsch unter Druck. Bundeskanzlerin Angela Merkel (im Bild mit Timoschenko in Kiew im Juli 2008) überlegt sich einen Boykott der EM.
Achmetow gehört unter anderem das Donbass-Arena-Stadion, ein Austragungsort der Euro 2012. (6. April 2012)
1 / 6

Frau Stewart, im EM-Austragungsland Ukraine ist die Oppositionsführerin Julija Timoschenko im Hungerstreik und letzte Woche gab es eine Anschlagsserie mit fast 30 Verletzten. Wie ist die Stimmung in der Bevölkerung?

Mehr zum thema