Zum Hauptinhalt springen

Gestohlene HSBC-Liste: Jetzt wird Italiens Jetset nervös

Die in Genf entwendete Kundenliste der Bank HSBC wurde an die italienischen Behörden weitergereicht. Darauf stehen prominente Namen, wie jetzt bekannt wurde. Es geht um sehr viel Geld.

Für einmal steht nicht er sondern sie im Vordergrund: Model und Showgirl Elisabetta Gregoraci mit Ehemann Flavio Briatore.
Für einmal steht nicht er sondern sie im Vordergrund: Model und Showgirl Elisabetta Gregoraci mit Ehemann Flavio Briatore.
Keystone
Soll ebenfalls Geld versteckt haben: Italiens Starschauspielerin Stefania Sandrelli.
Soll ebenfalls Geld versteckt haben: Italiens Starschauspielerin Stefania Sandrelli.
Keystone
Sein Fall ist komplexer, da er tot ist: Sergio Leone.
Sein Fall ist komplexer, da er tot ist: Sergio Leone.
Keystone
1 / 5

Rund 7000 italienische Steuerpflichtige stehen auf der Liste, die der italofranzösische Informatiker Hervé Falciani in der Genfer Filiale der Grossbank HSBC entwendet und den französischen Behörden ausgehändigt hat. Nachdem diese die Angaben an die italienischen Kollegen weitergegeben haben, kommen nun erste Namen zum Vorschein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.