Zum Hauptinhalt springen

«Schweizer Gönner unterstützt Alice mit Tausenden CHF»

Woher stammt das Geld? Die AfD-Chefin Alice Weidel bei einer Sitzung 2017 in Berlin.

Auslandsspenden sind grundsätzlich nicht erlaubt

Die Spende an Alice Weidel soll von einer Schweizer Firma stammen. Wer dahintersteckt, ist noch unklar. Foto: Keystone

Die zurückgezahlte Summe ist niedriger als die, die ursprünglich eingegangen war

«Ich habe daher keine Notwendigkeit gesehen, in dieser Angelegenheit aktiv zu werden.»

AfD-Chefin Alice Weidel

AfD-Landeschef in Baden-Württemberg formuliert Rücktrittsforderungen an Weidel

Auch SVP-Werber in Spendenaffäre involviert