Zum Hauptinhalt springen

«Grüner Kanzler? Solche Voraussagen wage ich nicht»

Wie weit trägt die Erfolgswelle die Grünen noch? Wann haben wir den ersten grünen Kanzler? Und kommts zum Comeback von Joschka Fischer? Eine deutsche Polit-Expertin nimmt Stellung.

Freude herrscht bei Deutschlands Grünen: Jürgen Trittin, Renate Künast, Steffi Lemke und Parteipräsidentin Claudia Roth.
Freude herrscht bei Deutschlands Grünen: Jürgen Trittin, Renate Künast, Steffi Lemke und Parteipräsidentin Claudia Roth.
Keystone

Frau Borchardt, sind die Grünen in Deutschland mit den erdrutschartigen Wahlerfolgen nun eine Volkspartei? Es gibt Leute, die das jetzt behaupten. Dagegen spricht allerdings, dass sich immer noch breite Wählerschichten nicht in dieser Partei finden. Wie Zahlen gezeigt haben, ist die Partei attraktiv für junge Leute, Frauen, Beamte und Akademiker. Beim klassischen Arbeiter, dem einfachen Mann, wie wir sagen, gibt es nicht viele grüne Stimmen. Ob das alles zur Volkspartei reicht, da bin ich skeptisch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.