Zum Hauptinhalt springen

Heute beginnt die Roma-Ausschaffung

Will die Wogen im Roma-Streit glätten: EU-Parlamentspräsident Jerzy Buzek (links) mit Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy am EU-Gipfel in Brüssel.
Noch ist der Streit zwischen Frankreich und der EU-Kommission nicht geschlichtet: Am EU-Gipfel in Brüssel diskutiert Nicolas Sarkozy (zweiter von rechts) mit Herman Van Rompuy, dem Präsidenten des Europäischen Rates (vorne links) und dem EU-Parlamentspräsidenten Jerzy Buzek (vorne rechts).
Kritisiert die EU scharf: Pierre Lellouche.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.