Zum Hauptinhalt springen

Hollande hat sich als grosser Europäer profiliert

Nach einem Marathon-Eurogipfel über Nacht und einem teuren Deal für Griechenland gibt es nur wenige Sieger.

Erntete den Glamour: Frankreichs Präsident François Hollande.
Erntete den Glamour: Frankreichs Präsident François Hollande.
Reuters

Griechenland und die europäischen Partner haben es noch einmal geschafft, aber zu welchem Preis! Der grösste Verlierer ist dabei Alexis Tsipras. Seine Regierung hat das Land seit dem Machtwechsel im Januar an den Abgrund geführt und muss jetzt einen deutlich schlechteren Deal akzeptieren als alles, was noch vor drei Wochen oder gar vor fünf Monaten auf dem Tisch lag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.