Stichwort:: Waffen

News

Schweizer Geschäfte mit Raketenwerfern und Kalaschnikows

SonntagsZeitung Kroatische Waffenschmuggler wollten in die Schweiz expandieren – und wurden von Europol gestoppt. Mehr...

Der Kampf gegen Waffengeschäfte brachte sie zusammen

Zürcher Nationalrätinnen von links bis rechts haben sich gemeinsam gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer gewehrt – und verloren. Nun hoffen sie auf die Bevölkerung. Mehr...

Schwyzer Waffenfall: Heftige Kritik am Vorgehen der Justiz

Es dauerte zu lange, bis der Polizeibeamte wegen Verdachts auf Waffenhandel verhaftet wurde, sagt ein Spezialist. Politiker sind empört. Mehr...

Kultfigur der US-Rechten wird Chef der Waffenlobby

Der skandalumwitterte frühere US-Offizier Oliver North wird neuer Präsident der NRA. North war eine Schlüsselfigur des Iran-Contra-Skandals der Achtzigerjahre. Mehr...

Tausende erinnern an Columbine-Bluttat

Schüler haben am Freitag mit einer Protestaktion des Massakers an der Columbine High School im Jahr 1999 gedacht. Damals wurden 13 Menschen erschossen. Mehr...

Hintergrund

Logistikchef der Schwyzer Polizei wegen Waffendeals verhaftet

Die Bundesanwaltschaft beschlagnahmte Schusswaffen. Die Kapo fürchtet, dass ihr Munition abhandenkam. Mehr...

Letzte Hoffnung verzweifelter Lehrer: Glock, 9 Millimeter

Was Donald Trump für alle fordert, macht eine Stadt in Ohio bereits jetzt: Sie bewaffnet ihre Lehrer. Mehr...

Dubioser Held

Porträt Oliver North ist der neue Chef der US-Waffenlobby. Mehr...

«Ein Bürger ohne Waffe ist nur noch ein Steuerzahler»

Bei Pro Tell haben ehrgeizige Kräfte die Macht übernommen. Sie wollen die Organisation aus der Schmuddelecke führen und jede Verschärfung des Waffenrechts stoppen. Mehr...

Der Aufstieg der US-Waffenlobby

Wie ein verurteilter Todesschütze die NRA zur mächtigsten politischen Organisation Washingtons machte. Mehr...

Meinung

Schlachtfeld Amerika

Analyse Um etwas gegen die vielen Morde zu tun, müssten die USA einem alten Mythos abschwören. Mehr...

Trumps einmalige Chance

Analyse Die Empörung nach dem Parkland-Massaker bietet Donald Trump einen Weg zur Wende in der Waffenpolitik. Wird er sie nutzen? Mehr...

Die Wut der Überlebenden

Emma Gonzalez hat den Amoklauf von Parkland überlebt. Nun zieht sie und ihre Mitschüler gegen die US-Waffenlobby in den Kampf. Mehr...

Interessanter als der Raketenstart

Analyse Nordkorea erklärt sein Atomprogramm mit dem jüngsten Test für beendet. Was heisst das? Eine Einschätzung. Mehr...

Risikoreiche Forderungen

Kommentar Eine Rüstungsindustrie, die nur bestehen kann, wenn sie auch zweifelhafte Empfänger beliefert, setzt den Rückhalt in der eigenen Bevölkerung aufs Spiel. Mehr...


Videos


SRF-Doku: Schütze sich, wer kann

Schweizer Geschäfte mit Raketenwerfern und Kalaschnikows

SonntagsZeitung Kroatische Waffenschmuggler wollten in die Schweiz expandieren – und wurden von Europol gestoppt. Mehr...

Der Kampf gegen Waffengeschäfte brachte sie zusammen

Zürcher Nationalrätinnen von links bis rechts haben sich gemeinsam gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer gewehrt – und verloren. Nun hoffen sie auf die Bevölkerung. Mehr...

Schwyzer Waffenfall: Heftige Kritik am Vorgehen der Justiz

Es dauerte zu lange, bis der Polizeibeamte wegen Verdachts auf Waffenhandel verhaftet wurde, sagt ein Spezialist. Politiker sind empört. Mehr...

Kultfigur der US-Rechten wird Chef der Waffenlobby

Der skandalumwitterte frühere US-Offizier Oliver North wird neuer Präsident der NRA. North war eine Schlüsselfigur des Iran-Contra-Skandals der Achtzigerjahre. Mehr...

Tausende erinnern an Columbine-Bluttat

Schüler haben am Freitag mit einer Protestaktion des Massakers an der Columbine High School im Jahr 1999 gedacht. Damals wurden 13 Menschen erschossen. Mehr...

Schiessereien an Schulen nehmen stark zu

Was viele vermuten, bestätigt nun eine Studie: In den vergangenen 18 Jahren sind in den USA mehr Menschen an Schulen erschossen worden als im gesamten 20. Jahrhundert. Mehr...

Pro Tell will Referendum gegen EU-Waffenrichtlinie ergreifen

Für die Gesellschaft ist das Waffenrecht nicht verhandelbar. Sie beschliesst vorsorglich schon mal das Referendum – mit einstimmiger Unterstützung. Mehr...

Chaostage bei Pro Tell

Heftige Kritik prominenter Mitglieder und wirre Aussagen zu Waffensuiziden: Im Waffenlobby-Verein brodelt es kurz vor der Generalversammlung gewaltig. Mehr...

Frauen kaufen vermehrt Schusswaffen

Gesuche für Revolver, Pistolen und halbautomatische Gewehre kommen vermehrt von Frauen. Das stellen kantonale Waffenbüros fest. Mehr...

Republikaner zückt geladene Waffe

Bei einer Diskussionsrunde mit Waffengegnern hat Kongressabgeordneter Ralph Norman seine Pistole hervorgeholt. Um sein Argument zu unterstreichen. Mehr...

Polizisten greifen so oft zum Taser wie noch nie

Schweizer Polizisten haben die Elektroschock-Pistole im vergangenen Jahr so häufig gezückt wie nie zuvor. Mehr...

Schweizer horten fast zwei Millionen Waffen

In der Schweiz gibt es so viele Waffen wie noch nie. Alleine auf der interkantonalen Abfrageplattform sind 865'000 registriert – 73'000 mehr als im Vorjahr. Mehr...

Waffenlobby klagt gegen schärferes Gesetz

Kaum ist Floridas neues Waffengesetz unterzeichnet, gibt es schon Protest von der NRA. Die Verschärfung der Regeln sei verfassungswidrig. Mehr...

Schützen halten an Referendum fest

Nach der Vernehmlassung kommt der Bundesrat den Kantonen bei der Umsetzung der EU-Waffenrichtlinie entgegen. Nicht zufrieden sind dagegen die Schützen. Mehr...

Armeeangehörige sollen Waffen behalten dürfen

Der Bundesrat will die EU-Waffenrichtlinie pragmatisch umsetzen und betont die Wichtigkeit des Schengen-Abkommens. Mehr...

Logistikchef der Schwyzer Polizei wegen Waffendeals verhaftet

Die Bundesanwaltschaft beschlagnahmte Schusswaffen. Die Kapo fürchtet, dass ihr Munition abhandenkam. Mehr...

Letzte Hoffnung verzweifelter Lehrer: Glock, 9 Millimeter

Was Donald Trump für alle fordert, macht eine Stadt in Ohio bereits jetzt: Sie bewaffnet ihre Lehrer. Mehr...

Dubioser Held

Porträt Oliver North ist der neue Chef der US-Waffenlobby. Mehr...

«Ein Bürger ohne Waffe ist nur noch ein Steuerzahler»

Bei Pro Tell haben ehrgeizige Kräfte die Macht übernommen. Sie wollen die Organisation aus der Schmuddelecke führen und jede Verschärfung des Waffenrechts stoppen. Mehr...

Der Aufstieg der US-Waffenlobby

Wie ein verurteilter Todesschütze die NRA zur mächtigsten politischen Organisation Washingtons machte. Mehr...

«Natürlich ist das illegal. Was ist heute nicht illegal?»

Video Der SRF-Film «Schütze sich, wer kann» über Waffenbesitz in der Schweiz fördert Erstaunliches zutage. Noch spannender ist, was hinter den Kulissen abging. Mehr...

Schlachtfeld Amerika

Analyse Um etwas gegen die vielen Morde zu tun, müssten die USA einem alten Mythos abschwören. Mehr...

Trumps einmalige Chance

Analyse Die Empörung nach dem Parkland-Massaker bietet Donald Trump einen Weg zur Wende in der Waffenpolitik. Wird er sie nutzen? Mehr...

Die Wut der Überlebenden

Emma Gonzalez hat den Amoklauf von Parkland überlebt. Nun zieht sie und ihre Mitschüler gegen die US-Waffenlobby in den Kampf. Mehr...

Interessanter als der Raketenstart

Analyse Nordkorea erklärt sein Atomprogramm mit dem jüngsten Test für beendet. Was heisst das? Eine Einschätzung. Mehr...

Risikoreiche Forderungen

Kommentar Eine Rüstungsindustrie, die nur bestehen kann, wenn sie auch zweifelhafte Empfänger beliefert, setzt den Rückhalt in der eigenen Bevölkerung aufs Spiel. Mehr...

Der Opportunist

Analyse Pro Tell beitreten, Pro Tell verlassen: Der gewählte Bundesrat Ignazio Cassis hat seine Reputation beschädigt. Mehr...

Vielleicht sind die Waffen gar nicht das Problem

Analyse Sind Gewalttaten wie das Massaker von Las Vegas die Kehrseite der Freiheit, die Amerika seinen Bürgern gibt? Eine Einschätzung. Mehr...

Die Welt ein wenig besser machen

Kommentar Mit dem Nobelpreis kann Ican eine weltweite Koalition gegen Atomwaffen schmieden. Mehr...

Der amerikanische Waffenwahnsinn

Analyse Die Macht der Waffenlobby zu brechen und US-Waffengesetze zu reformieren, erforderte ein Umdenken in Washington und besonders innerhalb der Republikanischen Partei. Mehr...

Wie man lernt, die Bombe zu lieben

Analyse Politiker wie Donald Trump sind «von der Schönheit unserer Waffen» geblendet. Vor allem, wenn sie abgefeuert werden. Mehr...

SRF-Doku: Schütze sich, wer kann

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Es gibt Besseres als Escorts

Echte Erotik und richtigen Sex, bei dem beide Lust aufeinander haben, findet man nicht bei Escorts. Aber dafür beim Casual-Dating im Internet.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.