Stichwort:: Christentum

News

Vatikan widerspricht Bischof Huonder

Sein geplanter Alterswohnsitz bei den Piusbrüdern sorgt für eine neue Kontroverse. Mehr...

Rom schont Schweizer Priester

Der Vatikan hebt die Suspendierung eines Priesters auf, der wegen sexuellen Missbrauchs Jugendlicher aller Ämter enthoben wurde. Der Mann sei zu alt für eine solche Strafe. Mehr...

Mehr Opfer haben den Mut zur Anzeige

SonntagsZeitung Die Meldungen sexueller Übergriffe in der katholischen Kirche haben stark zugenommen. Nun soll es eine strengere Meldepflicht und Sex-Kurse für Priester geben. Mehr...

Hat Jesus hier sein erstes Wunder vollbracht?

Im Norden Israels wurde ein Tunnelnetzwerk ausgegraben. Experten sagen, hier könnte Jesus Wasser in Wein verwandelt haben. Mehr...

«Ich gehe davon aus, dass er mich betrogen hat. Ja, und?»

SonntagsZeitung Die Strafverfolger des Kantons Schwyz ermitteln gegen den ehemaligen Seelsorger von Küssnacht am Rigi. Ein Betrogener nimmt den Pfarrer in Schutz. Mehr...

Interview

«Das menschliche Leben wird zum simplen Produkt»

SonntagsZeitung Bischof Felix Gmür über sexuelle Übergriffe in der Kirche, das Zölibat und das ­Geschäft mit der Suizidhilfe. Mehr...

«Jesus’ Art war alles andere als patriarchalisch»

Interview Die Bibel kann Frauen aus starren Rollenmustern befreien. Wie, das zeigen Theologinnen mit ihrem Buch «Une bible des femmes». Mehr...

«Ich habe das Leid der Prostituierten nicht bagatellisiert»

Er will aus dem Kirchenbund eine Bundeskirche machen. Doch nun gerät Gottfried Locher in Bedrängnis. Der höchste Reformierte der Schweiz erklärt sich im Interview. Mehr...

«Nicht alle in der Kirche haben den Ernst der Lage erkannt»

SonntagsZeitung Welches Risiko trägt die Kirche, wenn sie ­Übergriffe intern regelt? Dazu der St. Galler Staatsanwalt Elmar Tremp. Mehr...

«Ich möchte eine christliche Türkei»

Interview Christentum und Islam seien beides missionarische Religionen, sagt der Wiener Kardinal Christoph Schönborn. Beide kämpften um weltweiten Einfluss. Mehr...

Hintergrund

Ein Dorf macht dicht

Reportage Eine Familie aus Palästina hat sich in Österreich ein Haus gekauft. Nur: Die Gemeinde will sie nicht haben. Mehr...

Der Gegenspieler von Bischof Huonder

Martin Kopp wohnt in einer WG mit Flüchtlingen und trägt am liebsten Kapuzenpullis: Wer ist der Mann, der dem Bistum Chur seit Jahren Widerstand leistet? Mehr...

Das Rätsel um die Krone Christi

Mit dem Dornenkranz wurde eine der wertvollsten Reliquien aus der brennenden Notre-Dame gerettet. Ihr genaues Alter ist noch unerforscht. Mehr...

Der Medienprofi, dem der Papst vertraut

Porträt Der französische Soziologe Dominique Wolton hat Franziskus die Aussage von den «minimalen Sünden unter der Gürtellinie» entlockt. Mehr...

Wir feiern unseren Geburtstag auch dank Jesus

SonntagsZeitung Von der Saufrunde zur Gottesverehrung: Wie sich das Wiegenfest entwickelt hat. Mehr...

Meinung

Gott sollte aus der Verfassung gestrichen werden

Gastbeitrag Christliche Symbolik ist für den Schweizer Staat nicht mehr zeitgemäss. Mehr...

Papa, was ist Gott?

Michèle & Friends Ohne Gottesbeweis lebt es sich ganz gut – bis die eigenen Kinder Fragen stellen. Zum Blog

Mit Heiligen Vätern gegen den Autoritätsverlust

Analyse Papst Franziskus spricht Paul VI. heilig – den Papst, der mit dem Pillenverbot den Machtverlust der Kirche über die Gewissen der Gläubigen einläutete. Mehr...

Die Freizeit für die Kirche opfern?

Mamablog Wie eine Erstkommunion das ganze Familien- und Schulleben durcheinanderbringt. Zum Blog

Kirchlich beglaubigte Omertà

Analyse Statt in Rom die Bischofssynode über die Jugend durchzuführen, müsste der Papst die Kirchenspitze über das Thema Missbrauch debattieren lassen. Mehr...


Vatikan widerspricht Bischof Huonder

Sein geplanter Alterswohnsitz bei den Piusbrüdern sorgt für eine neue Kontroverse. Mehr...

Rom schont Schweizer Priester

Der Vatikan hebt die Suspendierung eines Priesters auf, der wegen sexuellen Missbrauchs Jugendlicher aller Ämter enthoben wurde. Der Mann sei zu alt für eine solche Strafe. Mehr...

Mehr Opfer haben den Mut zur Anzeige

SonntagsZeitung Die Meldungen sexueller Übergriffe in der katholischen Kirche haben stark zugenommen. Nun soll es eine strengere Meldepflicht und Sex-Kurse für Priester geben. Mehr...

Hat Jesus hier sein erstes Wunder vollbracht?

Im Norden Israels wurde ein Tunnelnetzwerk ausgegraben. Experten sagen, hier könnte Jesus Wasser in Wein verwandelt haben. Mehr...

«Ich gehe davon aus, dass er mich betrogen hat. Ja, und?»

SonntagsZeitung Die Strafverfolger des Kantons Schwyz ermitteln gegen den ehemaligen Seelsorger von Küssnacht am Rigi. Ein Betrogener nimmt den Pfarrer in Schutz. Mehr...

Jeder fünfte Priester stammt aus dem Ausland

SonntagsZeitung Die katholische Kirche holt Geistliche aus Polen, Nigeria und Indien in die Schweiz. Das bremst Reformen wie die Aufhebung des Zölibats. Mehr...

Ja zum Schweizer Islam – Nein zur Kirchensteuer

SonntagsZeitung Die Sozialdemokraten streiten über eine neue Religionspolitik. Mehr...

Eine Vision ist gescheitert

Die staatliche Anerkennung fremder Religionsgemeinschaften galt lange als Königsweg der Integration. Doch muslimische und orthodoxe Gemeinden lassen sich kaum anerkennen. Mehr...

«Schwierig ist es, wenn beim Täter die Einsicht fehlt»

Der Basler Bischof Felix Gmür äussert sich zum Umgang der katholischen Kirche mit dem Thema sexueller Missbrauch. Mehr...

Katholische Kirche schaltet bei Übergriffen die Justiz oft nicht ein

SonntagsZeitung Viele Missbrauchsfälle werden in der Schweiz nur kirchenintern untersucht – aus Rücksicht auf die Opfer. Strafverfolger fordern eine Änderung. Mehr...

Und wieder blockiert er den Römer Verkehr

Für die Bewohner der italienischen Hauptstadt ist der Papst dauerpräsent. Die meisten mögen ihn. Mehr...

Bischof Huonder entfacht neuen Streit

SonntagsZeitung Der Bischof will Abtreibungsgegner unterstützen und sein Schloss renovieren – mit Geld, dass Zürich aus Protest gegen das Bistum Chur zurückbehalten hatte. Mehr...

Das Fraumünster verlangt jetzt Eintritt

Die Zürcher Kirche bittet Touristen zur Kasse, um lärmende Besuchergruppen zu vergraulen. Touristiker nehmen das skeptisch auf. Mehr...

Die Aufklärung ist nicht vom Himmel gefallen

Gastbeitrag Das Christentum ermöglicht den Menschen ein freies Gedeihen. Mehr...

Handel mit gefälschten Tickets für Papst-Messen

Die Kirche verteilt für den Besuch von Papst Franziskus in Mexiko kostenlose Tickets. Diese sind äusserst begehrt. Kriminelle wittern das grosse Geld. Mehr...

«Das menschliche Leben wird zum simplen Produkt»

SonntagsZeitung Bischof Felix Gmür über sexuelle Übergriffe in der Kirche, das Zölibat und das ­Geschäft mit der Suizidhilfe. Mehr...

«Jesus’ Art war alles andere als patriarchalisch»

Interview Die Bibel kann Frauen aus starren Rollenmustern befreien. Wie, das zeigen Theologinnen mit ihrem Buch «Une bible des femmes». Mehr...

«Ich habe das Leid der Prostituierten nicht bagatellisiert»

Er will aus dem Kirchenbund eine Bundeskirche machen. Doch nun gerät Gottfried Locher in Bedrängnis. Der höchste Reformierte der Schweiz erklärt sich im Interview. Mehr...

«Nicht alle in der Kirche haben den Ernst der Lage erkannt»

SonntagsZeitung Welches Risiko trägt die Kirche, wenn sie ­Übergriffe intern regelt? Dazu der St. Galler Staatsanwalt Elmar Tremp. Mehr...

«Ich möchte eine christliche Türkei»

Interview Christentum und Islam seien beides missionarische Religionen, sagt der Wiener Kardinal Christoph Schönborn. Beide kämpften um weltweiten Einfluss. Mehr...

«Es braucht aufgeklärten Glauben»

Interview Christian Rutishauser ist der oberste Schweizer Jesuit. Er sagt, das Christentum solle hierzulande nicht krampfhaft an Privilegien festhalten. Mehr...

«Bei uns beichten Tausende»

Interview Bischof Paul Hinder betreut in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Gemeinde christlicher Arbeitsmigranten. Und kämpft für die Freilassung eines entführten Priesters im Jemen. Mehr...

«Die evangelische Volkskirche geht kaputt»

Pfarrer Bernhard Rothen zeichnet ein düsteres Bild der protestantischen Kirchen: Sie hätten ihre Gestaltungskraft verloren, würden Gemeinplätze vertreten und nicht mehr wahrgenommen. Mehr...

«Christus lädt nicht jeden und jede zum Abendmahl ein»

Bischof Felix Gmür hat ein völlig anderes Verständnis von Kirche und gemeinsamem Abendmahl als Grossmünsterpfarrer Christoph Sigrist. Dennoch ist für beide ökumenische Kooperation der Normalfall. Mehr...

«Es braucht eine Aufklärung im Islam»

Jasmin El Sonbati kennt die Situation der Christen in der arabischen Welt. Die Muslimin fordert eine kritische Auseinandersetzung mit dem Koran. Und nimmt Stellung zum kontroversen BaZ-Artikel über die Christenver­folgung. Mehr...

«Ihm fehlt dieses menschenfreundliche Charisma»

Interview Der Schweizer Kardinal Kurt Koch wird von Insidern und Schweizer Medien als Nachfolger Benedikts gehandelt. Vatikankenner Michael Meier relativiert. Mehr...

Ein Dorf macht dicht

Reportage Eine Familie aus Palästina hat sich in Österreich ein Haus gekauft. Nur: Die Gemeinde will sie nicht haben. Mehr...

Der Gegenspieler von Bischof Huonder

Martin Kopp wohnt in einer WG mit Flüchtlingen und trägt am liebsten Kapuzenpullis: Wer ist der Mann, der dem Bistum Chur seit Jahren Widerstand leistet? Mehr...

Das Rätsel um die Krone Christi

Mit dem Dornenkranz wurde eine der wertvollsten Reliquien aus der brennenden Notre-Dame gerettet. Ihr genaues Alter ist noch unerforscht. Mehr...

Der Medienprofi, dem der Papst vertraut

Porträt Der französische Soziologe Dominique Wolton hat Franziskus die Aussage von den «minimalen Sünden unter der Gürtellinie» entlockt. Mehr...

Wir feiern unseren Geburtstag auch dank Jesus

SonntagsZeitung Von der Saufrunde zur Gottesverehrung: Wie sich das Wiegenfest entwickelt hat. Mehr...

Der Sigrist hörte ihn nachts wegfahren

Pfarrer Werner F. verjubelte Spenden im Wert von 2 Millionen Franken im Glücksspiel. Weshalb die Küssnachter ihren «Werni» dennoch lieben. Mehr...

Genug von Rom

Porträt Die feministische Theologin Doris Strahm tritt mit fünf weiteren prominenten Frauen aus der katholischen Kirche aus. Mehr...

Er will Schwulen den Himmel öffnen

Porträt Der bekannte Jesuit James Martin aus den USA sorgt am Weltfamilientreffen der Katholiken diese Woche in Irland für Streit, weil er für Homosexuelle eintritt. Mehr...

Die katholische Ordnung bleibt gewahrt

Reportage Gemeinsames Brotbrechen? Vertreter anderer Kirchen bleiben Statisten, als Papst Franziskus mit allen Schweizer Bischöfen vor 30'000 Gläubigen die Messe feiert. Mehr...

Den Schweizer Papst-Groupies auf der Spur

Er kommt! Der Papst. Am Donnerstag. Was junge Gläubige von ihm erwarten – in Zeiten, in denen die Kirchen sich leeren. Mehr...

Ein Paar, eine Pfarrei, eine Passion

Bellevue Über die Ostertage bleibt Hella und Gregor Sodies kaum Zeit für sich. Sie leiten die katholische Pfarrei Greifensee. Diese Freude haben sich die Pastoralassistenten erkämpft. Mehr...

Als ein Brite die Schweizer Unabhängigkeit rettete

History Reloaded Der Sonderbundskrieg war nicht nur ein kleines Scharmützel – er war gefährlicher: 1847 wurde die Schweiz zum Spielball der Grossmächte. Zum Blog

Im Morgengrauen kamen sie über die Hügel

Der Zürcher Historiker Martin Bürgin erforscht einen Pogrom gegen die Juden im Aargau. Mehr...

Vollgas für Jesus

Porträt Farhad Larimi flüchtete aus dem Iran in die Schweiz und bekehrt hier muslimische Asylbewerber zum Christentum. Mehr...

Vom Fels erlöst

Porträt Didier Berthod war Anfang der Nullerjahre eine Leitfigur des Kletterns. Nach einer Knieverletzung hörte er auf. Heute lebt er in einer Bruderschaft als Mönch. Mehr...

Gott sollte aus der Verfassung gestrichen werden

Gastbeitrag Christliche Symbolik ist für den Schweizer Staat nicht mehr zeitgemäss. Mehr...

Papa, was ist Gott?

Michèle & Friends Ohne Gottesbeweis lebt es sich ganz gut – bis die eigenen Kinder Fragen stellen. Zum Blog

Mit Heiligen Vätern gegen den Autoritätsverlust

Analyse Papst Franziskus spricht Paul VI. heilig – den Papst, der mit dem Pillenverbot den Machtverlust der Kirche über die Gewissen der Gläubigen einläutete. Mehr...

Die Freizeit für die Kirche opfern?

Mamablog Wie eine Erstkommunion das ganze Familien- und Schulleben durcheinanderbringt. Zum Blog

Kirchlich beglaubigte Omertà

Analyse Statt in Rom die Bischofssynode über die Jugend durchzuführen, müsste der Papst die Kirchenspitze über das Thema Missbrauch debattieren lassen. Mehr...

Es braucht Transparenz, Aufarbeitung und Prävention

Kommentar Warum die Kirche in der Schweiz beim Thema sexueller Missbrauch auf dem richtigen Weg ist. Mehr...

Ein geschützter Raum für Kinderschänder

Kommentar Die asexuelle Priesterkaste ist für Männer attraktiv, die mit ihrer Sexualität nicht zurechtkommen. Und die katholische Kirche ahndet Übergriffe nicht. Mehr...

Der Schattenpapst brüskiert die Juden

Analyse Der Schweizer Kardinal Kurt Koch hat einen Text des Alt-Papstes Benedikt XVI. veröffentlicht, der mit alten Stereotypien Juden herabsetzt. Mehr...

Nulltoleranz für Missbrauchs-Kardinäle

Kommentar Papst Franziskus muss gleich reihenweise fehlbare Kardinäle und Bischöfe entlassen. Der Umgang mit diesen wandelt sich. Mehr...

Entkoppelt von der Realität

Kommentar Der Churer Bischof verteidigt das römische Nein zu Pille und Kondom. Verhütung gehört für ihn zur «Kultur des Todes». Mehr...

Franziskus überstrahlt alles

Kommentar Die Schweizer Regierung, der schwächelnde Weltkirchenrat und die katholische Schweiz haben vom Papstbesuch profitiert. Mehr...

Hinter der barmherzigen Fassade

Analyse Der Papst kommt in die Schweiz. Franziskus wird sich progressiv und menschenfreundlich geben, doch man darf ihn nicht beim Wort nehmen. Mehr...

«Gott dachte sich, es wäre schön, wenn da mehr wäre»

Luther hatte die Bibel vor knapp 500 Jahren überarbeitet. Zeit für ein neues Update, fordert Astrophysiker Ben Moore. Mehr...

Der Sturz der Kardinäle

Analyse Gleich mehrere der engsten Papst-Berater haben Missbrauchs- und Korruptionsvorwürfe zu gewärtigen. Papst Franziskus’ Personalpolitik wirkt zunehmend zweifelhaft. Mehr...

Dümmliche Symbolpolitik

Analyse Die neue Kreuz-Anordnung der bayrischen Regierung missbraucht das Kreuz und spottet des religionsneutralen Staates. Mehr...

Stichworte

Autoren

International

Paid Post

Rioja fasziniert mit neuer Vielfalt

Die Winzer aus der Region Rioja glänzen mit stetig zunehmender Finesse und Vielfalt. Neben Weissweinen sind auch Einzellagen, Orts- und Gebietsweine auf dem Vormarsch.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.