Zum Hauptinhalt springen

Junckers schwierige Rede

Der EU-Kommissionschef wird sich damit schwertun, die Erwartungen vor dem Parlament zu erfüllen.

Spricht zur «Lage der Union»: Jean-Claude Juncker. Foto: Daniel Naupold (Keystone)
Spricht zur «Lage der Union»: Jean-Claude Juncker. Foto: Daniel Naupold (Keystone)

Der Auftritt ist eine grosse Nummer. Einmal im Jahr hält der EU-Kommissionschef vor dem Europaparlament seine Rede zur «Lage der Union». Diesmal sind die Erwartungen besonders hoch, denn die EU steckt in einer ernsten Existenzkrise. Angesichts der Lage müsste Jean-Claude Juncker am Mittwoch ab 9 Uhr eigentlich eine Hauruckrede halten, die Hoffnung macht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.