Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kurdenkämpfer im bayerischen Idyll

32 kurdische Peschmerga-Kämpfer werden während einer Woche in Deutschland an der Panzerabwehr-Waffe MILAN ausgebildet: Ein Kämpfer kniet vor der Abschussvorrichtung. (2. Oktober 2014)
Die in Frankreich und Deutschland entwickelte Waffe wird von der deutschen Regierung an die Peschmerga im Nordirak geliefert: Zwei Perschmergas mit dem MILAN-System. (2. Oktober 2014)
Soll im Kampf gegen die Extremisten des IS gestärkt werden: Das Emblem von Kurdistan auf der Uniform eines Kämpfers. (2. Oktober 2014)
1 / 7

«Wir wollen Ausbilder ausbilden»

Probleme mit Ausrüstung

Einsatz im Übungsdorf

AFP/jym