Zum Hauptinhalt springen

Lady Helmchen und die sexistischen Männersprüche

Nachdem bekannt geworden war, dass Ursula von der Leyen die erste Verteidigungsministerin Deutschlands wird, hagelte es hämische Kommentare.

Die Ernennung der neuen deutschen Verteidigungsministerin weckt die Fantasie der Netzgemeinde: Ursula von der Leyen als Lara Croft auf einer Facebook-Site.
Die Ernennung der neuen deutschen Verteidigungsministerin weckt die Fantasie der Netzgemeinde: Ursula von der Leyen als Lara Croft auf einer Facebook-Site.

Welche Reaktionen! «Frauen an den Krisenherd», «Werden jetzt die Stahlhelme pink?» oder «Supernanny der Bundeswehr» zählten noch zu den anständigeren Sprüchen. Auf Twitter trägt die CDU-Politikerin aus Niedersachsen bereits den Spitznamen «Lady Helmchen».

In einer Umfrage der Boulevardzeitung «Bild» sagten 75 Prozent der Leser, sie hielten es für falsch, die bisherige Arbeitsministerin, siebenfache Mutter und Ärztin zur obersten Militärchefin zu ernennen. Der Kommentator der Zeitung selber schreibt: «Wer von der Leyen kennt, weiss, dass sie die erforderliche Härte für das schwierige Amt mitbringt.» Das Prinzip von Befehl und Gehorsam sei ihr bestens vertraut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.