Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Deutschlands Militär ist zur Lachnummer geworden

Ihr ist das Lachen trotz unzähligen Mängeln nicht vergangen: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (in rot) mit ihrer französischen Amtskollegin Florence Parly an der Luftfahrtmesse ILA in Berlin im vergangenen April.

Verteidigungshaushalt wächst

Das Budget für die Bundeswehr steigt wieder: Ursula von der Leyen Ende März bei einem Truppenbesuch in Kabul. Foto: Michael Kappeler (AFP)

Trumps Rechnung

Ganz Ohr: Merkel lauscht Trumps Worten bei ihrem ersten Besuch im Weissen Haus am 17. März 2017. Foto: Clemens Bilan (Keystone)

Es ist nicht mehr klar, wofür die Bundeswehr eigentlich da ist.

Krachend gescheitert

Erbittertes Misstrauen